Anmelden

Athletik

Luca Nussbaumer ist Athletikverantwortlicher von swiss unihockey und zuständig für die individuelle physische Entwicklung aller Schweizer Nationalspielerinnen und -spieler. Mit seinem Athletikteam und in Zusammenarbeit mit den Vereinen verfolgt er das Ziel, den Athletikbereich im Schweizer Unihockey nachhaltig zu fördern.

Das Athletikteam von swiss unihockey sieht in den beiden Bereichen OFF-Season und PRE-Season viel Potential und die entscheidende Grundlage, um als Unihockeyspielerin und -spieler eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison zu absolvieren. Die OFF-Season wird dazu genutzt, um den Nationalspielerinnen und -spieler in «Online Videocalls» wichtiges Basis-Wissen zu übermitteln, welches zum Verständnis und Bewusstsein der Trainingsmethoden und -programme beiträgt. Das vermittelte Wissen wird gleichzeitig auch den Vereinen zur Verfügung gestellt. Dadurch kann einerseits das Wissen in den Vereinen und anderseits auch der Austausch mit den Vereinen entscheidend gefördert werden. Es wird ein gemeinsames Arbeiten zur bestmöglichen, individuellen Spielerentwicklung angestrebt.  

 

OFF-Season:
Nebst dem Arbeiten an individuellen Defiziten und Asymmetrien, einem sauberen Aufbautraining sowie den nötigen Regenerationsmassnahmen stehen die Aufklärungsarbeiten im Bereich Physis und Athletik im Zentrum. Diese Zeit will das Athletikteam nutzen, um sich gezielt mit den Hintergründen und dem «Wieso?» hinter den aufgeführten Schwerpunkten auseinanderzusetzen und ihren Nationalteams näher zu bringen. Die Übermittlung von Wissen zu den Nationalspielerinnen und -spieler erfolgt durch die verantwortlichen Athletiktrainer pro Nationalteam. Das Ziel ist es, das Wissen und die Überlegungen hinter aktuellen Konzepten seitens Athletik und Headcoach zu vermitteln und dadurch das Verständnis und die daraus resultierende Motivation der Spielerinnen und Spieler positiv zu steigern.

Die Athletiktrainer nutzen die OFF-Season zudem, um den Kontakt mit den Vereinen herzustellen und diese bestmöglich zu unterstützen. Hierzu werden die Webinare aufgezeichnet und von swiss unihockey zur Verfügung gestellt. Dabei wird kein Vollständigkeitsanspruch auf die abgehandelten Themen erhoben. Vielmehr soll den Vereinen ein Einblick in die Überlegungen sowie eine Guideline für Umsetzungs- und Integrationsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

 

PRE-Season:
Das Athletikteam wird sich mit den Inhalten, Makro-/Meso-/Mikroplanung, Periodisierung und Schwerpunktsetzung des Sommertrainings auseinandersetzen. Da die Vereine vor allem im Sommer sehr unterschiedliche Ausgangslagen haben, wird bewusst auf eine Musterlösung verzichtet, sondern vielmehr im Austausch mit den Vereinen passende Lösungen erarbeitet.

 

Einbindung der Vereine:
Wie aus den obengenannten Abschnitten klar hervorgeht, ist die Kommunikation mit den Vereinen absolut entscheidend für die individuelle Entwicklung der Nationalspielerinnen und -spieler sowie der Professionalisierung aller Teams und einer damit verbundenen Steigerung der Qualität der Nationalen Meisterschaft.

Gibt es von Seite Spielerin und Spieler, Verein oder Nationalteam Fokuspunkte, welche man verbessern möchte, ist der Austausch zwischen allen Parteien sehr wichtig! Das Ziel ist es, den Sportler gemeinsam auf das Leistungsmaximum zu führen.

Athletikbereich, Kommunikation Nationalmannschaft - Verein, Draft 1.jpg

Kontakt

Athletikverantwortlicher

Luca Nussbaumer
Tel. +41 31 330 24 44
luca.nussbaumer@swissunihockey.ch

 Nussbaumer Luca News.jpg

Athletiktrainer

Männer A
Luuk In’t Zand

Männer U23
Samuel Boehringer

Männer U19
Luca Nussbaumer

Männer U17
Selina Freiburghaus

Frauen A
Philipp Purkert

Frauen U19
Stefan Kneubühler

Frauen U17
Tom Gnehm, Christian Sidler

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

Faud & Huguenin

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Supplier

Isostar

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto