Anmelden
Home » Trainer » Ausbildung » 18plus coach

"18plus coach"

Sportamt18pluscoach_flipchart_klein.jpg

 

«18plus coach» macht fit für den Einsatz im Verein

Das Sportamt des Kanton Zürich hat zum Ziel, dass möglichst alle Sporttrainings durch ausgebildete Leiterpersonen durchgeführt werden. Deshalb wurde das Projekt «18plus coach» ins Leben gerufen und wird in Zusammenarbeit mit swiss unihockey umgesetzt. Die niederschwellige Ausbildung von «18plus coach» vermittelt in kurzer Zeit das nötige Wissen, um Trainerinnen und Trainer für ihren Einsatz im Verein fit zu machen. Angesprochen sind Personen ab 18 Jahren, ohne J+S-Ausbildung, mit aktueller oder beabsichtigter Trainertätigkeit in einem Unihockeyverein. Trainererfahrung ist keine Voraussetzung und es werden keine Ansprüche an das eigene Unihockeykönnen und -Wissen gestellt. «18plus coach» im Unihockey richtet sich insbesondere an Eltern von Juniorinnen und Junioren, die im Training mit Juniorinnen und Junioren mithelfen.

Vorbereitungs- und Praxis-Modul
Die «18plus coach» Ausbildung besteht aus dem Vorbereitungs- und Praxis-Modul. Das Kernstück bildet das dreistündige Praxismodul. An nur einem Morgen geht es darum zu lernen, wie man im Kindersport Trainings unterstützen kann. Anhand von Demoteams werden gute Praxisbeispiele gezeigt. Die Juniorinnen und Junioren der Demoteams werden von lokalen Unihockeyvereinen gestellt. Das Praxismodul wird durch J+S-Expertinnen und Experten aus dem Unihockey geleitet.
Damit die Anwesenheitspflicht auf das Nötigste reduziert wird, werden die theoretischen Hintergründe online im Vorbereitungs-Modul erarbeitet. Das Vorbereitungsmodul dauert ebenfalls drei Stunden und wird im Vorfeld, im Selbststudium und im eigenen Tempo durchgeführt, dabei werden die Teilnehmenden durch eine Fachperson des Sportamts unterstützt.  

Datum und Anmeldung
Wann das Modul im 2024 stattfindet, ist noch nicht definiert. Die Anmeldung und weitere Infos sind zu gegebenem Zeitpunkt auf www.zh.ch/18pluscoach zu finden. Die Anmeldung kann durch die Teilnehmenden selber ausgefüllt werden. Der Vereinsname sowie die Angaben des J+S-Coach des Vereins müssen angegeben werden. Der J+S-Coach wird über die Anmeldung von Personen aus seinem Verein informiert.

 

 

JS_d_f_RGB.jpg

Kontakt

Ausbildungsverantwortlicher

Pascal Haab

Tel. +41 31 330 24 47
pascal.haab(at)swissunihockey.ch

Mitarbeiter Trainerbildung

Philippe Burkhard

Tel. +41 31 330 24 95
philippe.burkhard(at)swissunihockey.ch

Sponsoren und Partner

Hauptpartnerin

Mobiliar

Partnerin

Concordia

Partner

LIDL

Partner

Fat Pipe

Partner

Toyota Schweiz

Ausrüster

Sau.ch

Supplier

Gast

Supplier

isostar

Charity Partner

Unihockey für Strassenkinder

Medienpartner

Unihockey.ch

Mitglied von

Swiss Olympic Mitglied

Mitglied von

IFF

Nationaler Sportförderer

Swisslos - Loterie Romande