Anmelden
08.10.2019

Frauen Nationalteams

Letzte Möglichkeit, sich für die WM aufzudrängen

Am Wochenende steht für das Schweizer Frauen Nationalteam ein wichtiges Trainingscamp im Hinblick auf die zwei Monate später beginnende Heim-WM an. Anschliessend fällt der Nationaltrainer Rolf Kern die Entscheidung, wer an die Hauptprobe – die Euro Floorball Tour (EFT) in Prag – mitgehen darf.

26 Spielerinnen, darunter drei Torhüterinnen, hat Rolf Kern für das Trainingscamp in Zuchwil vom 11.-13. Oktober aufgeboten. Noch einmal will er alle für die Heim-WM in Neuenburg in Frage kommenden Spielerinnen sehen und danach entscheiden, wer an die letzten Länderspiele vor dem Highlight mitreisen darf. Die EFT vom 18.-20. Oktober in Prag ist für die vier Top-Favoritinnen auf den WM-Titel, Schweden, Finnland, Tschechien und Schweiz, die letzte Möglichkeit zu testen, bevor es dann im Dezember ernst gilt. Den Fokus legt Rolf Kern vor allem auf das Spiel gegen Finnland, denn auf dieses Team treffen die Gastgeberinnen an der WM in der Gruppenphase. Aber auch die anderen beiden Nationen könnten mögliche Gegner in der K.O.-Phase sein.

Alle sind am Trainingscamp dabei

Um sich auf die drei bevorstehenden Partien vorzubereiten, besammeln sich die Nationalspielerinnen am Freitagabend zum Trainingscamp. Einzig die beiden SSL-Spielerinnen Lara Heini und Andrea Gämperli stossen erst am Sonntag dazu, da an diesem Wochenende in der schwedischen Liga noch gespielt wird. Grosse Abwesende im Kader ist die 99fache Nationalspielerin Seraina Ulber (Piranha Chur), die verletzt ist und hofft, rechtzeitig für die WM in Neuenburg wieder fit zu sein. Trotzdem wird sie in Zuchwil sein, auch wenn sie nicht mit dem Team trainieren kann.

Auch die beiden anderen Frauen U-Teams trainieren am Wochenende. Sowohl die U19- wie auch die U17-Nati absolvieren ihr Trainingscamp in Winterthur. Die U19-Spielerinnen reisen danach zusammen mit dem A-Team nach Prag, da sie ebenfalls Länderspiele gegen die drei Nationen an der EFT bestreiten.

 

Aufgebot Frauen A: Trainingscamp Zuchwil (11.-13. Oktober)

Torhüterinnen: Lara Heini (Pixbo Wallenstam IBK, SWE), Monika Schmid (UHC Kloten-Dietlikon Jets), Jill Münger (Piranha Chur)

Feldspielerinnen: Alexandra Frick, Margrit Scheidegger, Géraldine Rossier, Jael Koller (Red Ants Rychenberg Winterthur), Andrea Gämperli (Malmö FBC, SWE) Isabelle Gerig, Julia Suter, Michelle Wiki, Tanja Stella, Kassandra Luck (UHC Kloten-Dietlikon Jets), Brigitte Mischler, Simone Wyss, Nadia Cattaneo, Mirjam Hintermann (Wizards Bern Burgdorf), Lisa Liechti, Nathalie Spichiger, Nadia Reinhard (UHC Skorpion Emmental Zollbrück), Flurina Marti, Corin Rüttimann, Katrin Zwinggi, Chiara Gredig, Anja Dellagiovanna (Piranha Chur), Andrea Wildermuth (UHC Laupen)

Aufgebot Frauen U19: Trainingscamp Winterthur (11.-13. Oktober)

Torhüterinnen: Sara Tschudin (UHC Kloten-Dietlikon Jets), Chantal Grundbacher (UHV Skorpion Emmental), Anja Von Allmen (Unihockey Berner Oberland)

Feldspielerinnen: Chiara Bertini, Gentiana Behluli (UHC Laupen), Sara Christen, Anja Wyss, Selma Bergmann (Wizards Bern Burgdorf), Naja Ritter (Skorpion Emmental Zollbrück), Seraina Fitzi, Julia Kradolfer (UH Red Lions Frauenfeld), Nina Gerber, Noelle Weis (Unihockey Basel Regio), Leonie Wieland (UHC Kloten-Dietlikon Jets), Marcia Wick, Rahel Wyss, Dina Koch, Vanessa Koch, Laila Ediz (Piranha Chur), Linn Larsson, Jessica Smeds, Vanessa Schmuki (R.A. Rychenberg Winterthur), Céline Stettler (Unihockey Berner Oberland), Nicole Siegenthaler (UH Lejon Zäziwil)

Aufgebot Frauen U17: Trainingscamp Winterthur (11.-13. Oktober)

Torhüterinnen: Ella Fée Greber (Wizards Bern Burgdorf), Angelina Juon (UHC Alligator Malans), Jeanine Bieri (Unihockey Berner Oberland), Ronja Florin (Piranha Chur)

Feldspielerinnen: Sarina Bandschapp, Annike De Bruin (Red Ants Rychenberg Winterthur), Laura Bertini (Jona-Uznach Flames/UHC Laupen), Shannon Brändli, Jill Wiedmer, Léonie Rüber (UH Red Lions Frauenfeld), Mira Neele Horvath, Noemi Anderegg (Zug United), Annika Huter, Enya Fassler (Hot Chilis Rümlang-Regensdorf), Ronja Niederberger, Lena Fleischlin, Ivana Härdi (UHC Kloten-Dietlikon Jets), Andrea Müller, Hannah Soltermann (Unihockey Berner Oberland), Simona Schmucki (UHC Laupen), Noomi Überschlag, Jeanne Bohrer, Olivia Falconnier (Unihockey Basel Regio), Michelle Gerber (UHV Skorpion Emmental), Soraya Ganser (Piranha Chur), Luana Zendralli (Piranha Academy Regio), Emma Hedlund (UHC Lok Reinach), Sophia Liechti (Wizards Bern Burgdorf), Lisa Von Arx (Unihockey Mittelland), Saskia Schöni (Floorball-Riders Dürnten-Bubikon-Rüti)

SUH-WWC19-Banner-Web-RZ@2x Floorballized.png

Fotos: Fabian Trees

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Unterstützt durch

Sport-Toto